"Das Gesetz der Straße"

Das Gesetz der Straße, wer zuerst zuschlägt kann nicht geschlagen werden, ist keine neue Erfindung, denn das Gesetz der Straße gibt es schon genauso lange, wie es Gewaltkonfrontationen gibt.

Anhand von Interviews mit Straßenschlägern möchte ich aufzeigen, dass den Kampf auf der Straße nur der gewinnen kann, der zuerst die Gelegenheit nutzt zuzuschlagen.
Der Umgang mit der Angst, die Selbstkontrolle und der Abbau der Hemmschwelle jemanden zu schlagen, sind wesentliche Bestandteile dieses Buches; ebenso das erlernen von Techniken, die Dir auf der Straße helfen werden, in einer Gewaltkonfrontation zu siegen.

Dieses Buch wendet sich an all diejenigen unter Euch, die sich mit dem Thema Selbstverteidigung auf der Straße auseinandersetzen.
Das Buch soll Dir helfen, Dich selbst für Gewaltkonfrontationen zu sensibilisieren. Ich möchte hierfür auch erklären, wie Straßenschläger denken und handeln, denn Du wirst feststellen, dass sie eines gemeinsam haben: sie alle wissen um das Gesetz der Straße. Wer zuerst zuschlägt kann nicht geschlagen werden.

Das Buch “Das Gesetz der Straße” ist hier erhältlich
www.debux-verlag.de/shop

Blick ins Buch (.pdf)